SCHWEIZER ERSTAUFFÜHRUNG VON MOZARTS REQUIEM IN NEUFASSUNG


Recent verschenen Forums Nieuwsforum SCHWEIZER ERSTAUFFÜHRUNG VON MOZARTS REQUIEM IN NEUFASSUNG

Dit onderwerp bevat 0 reacties, heeft 1 stem, en is het laatst gewijzigd door  opusklassiek 5 maanden, 1 week geleden.

  • Auteur
    Berichten
  • #2741 Reactie

    opusklassiek
    Sleutelbeheerder

    SCHWEIZER ERSTAUFFÜHRUNG VON MOZARTS REQUIEM
    IN DER NEUFASSUNG VON BENJAMIN-GUNNAR COHRS

    Zum ersten Mal in der Schweiz erklingt nun die neue Vervollständigung von Mozarts Requiem KV 626, die Benjamin-Gunnar Cohrs 2013 herausgegeben und uraufgeführt hat – am Sonntag, dem 19. März 2017 um 17.00 im Kongreßhaus Biel. Außerdem auf dem Programm steht die 1795 komponierte Trauer-Kantate auf den Tod Kaiser Josephs des Zweiten von Ludwig van Beethoven. Es singt der Konzertchor Biel Seeland (www.konzertchorbielseeland.ch), begleitet vom Sinfonieorchester Biel Solothurn in großer Besetzung. Die Soli übernehmen Corinne Angela Sutter, Judith Lüpold, Pawel Grzb und Mkhanyiseli Mlombi. Die Leitung hat Beat Ryser Firmin. Die gedruckte Neuausgabe (Partitur und Stimmen) ist in der BGC Manuscript Edition erhältlich (www.benjamingunnarcohrs.com); die Studienpartitur mit Kommentar in der Musikproduktion Höflich München (www.musikmph.de).

Reageer op: SCHWEIZER ERSTAUFFÜHRUNG VON MOZARTS REQUIEM IN NEUFASSUNG
Mijn informatie: